Achtung: Aufgrund von Lieferengpässen im Rohmaterialbereich kann sich die Lieferzeit bei einzelnen Fahnenmasten verzögern.

Fahnenmasten von 10 Metern – 4 beliebte Materialien

Sleek und modern wirkt Edelstahl, den natürlichen Landhaus- oder Maritimchic erreichen Sie mit Holz. Doch die einzelnen Materialien punkten nicht nur mit ihrer Optik – sie bringen diverse Vorteile mit sich, die sie für spezifische Einsatzbereiche besonders geeignet machen. Eine erste Orientierungshilfe bietet die nachstehende Tabelle:

Fahnenmast (10 Meter) aus:

Eigenschaften:

Alu

Das Material wiegt wenig, ist trotzdem stabil und elastisch – daher sind Fahnenmasten von 10 Metern aus Aluminium sehr beliebt. Bei starkem Wind oder ähnlichen äußeren Krafteinwirkungen bleiben sie gelassen und in Form.

Holz

Auch ein 10-Meter-Fahnenmast aus Holz präsentiert sich robust und für die statischen Anforderungen von Flaggenmasten perfekt gerüstet. Spezielles Brettschichtholz wird dafür gründlich verleimt und so behandelt, dass es Wasser abweist. Die natürliche Optik mit der einzigartigen Maserung ist ein wahres Highlight.

GFK

Synthetische Rohstoffe bestechen auch im Außenbereich mit starken Eigenschaften: Der glasfaserverstärkte Kunststoff, auch Fiberglas genannt, widersteht selbst harschen Witterungsbedingungen und bringt dabei nur wenig Gewicht auf die Waage. So setzen Sie einen Fahnenmast von 10 Metern aus GFK in Regionen ein, in denen das Wetter ihn stark fordert.

Edelstahl

Ein Allrounder, mit dem Sie nichts falsch machen können, ist diese Legierung. Wählen Sie einen Fahnenmast von 10 Metern aus Edelstahl, wenn Sie Wert auf ein glanzvolles, edles Aussehen legen, Witterungs- und Rostbeständigkeit schätzen und nur wenig Zeit in Pflege und Wartung investieren möchten. Denn all das bietet das Material.

Wofür haben Sie sich entschieden? Falls Sie Beratung oder mehr Details zu den Materialien wünschen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Lassen Sie uns eine Nachricht zukommen oder rufen Sie uns an. Zusammen besprechen wir Ihre Optionen und empfehlen Ihnen das passende Modell für Ihr Vorhaben!

Wie groß sollte die Flagge an einer Fahnenstange von 10 Metern sein?

Ein paar Aspekte sollten Sie für ein harmonisches Zusammenspiel von Flaggenmast und Werbebotschaft beachten. Dabei betrachten Sie zum einen die Umgebung, in der Ihre neue Fahnenstange von 10 Metern stehen soll, zum anderen das Format Ihrer Fahne.

Es gilt:

  • Für Hochformat- bzw. Bannerfahnen merken Sie sich, dass sie etwa der Hälfte der Stange Im Falle eines Flaggenmastes von 10 Metern beträgt die Länge des Banners also ungefähr 5 Meter.
  • Für Hissflaggen im Querformat wiederum stellen Sie sicher, dass sie bei Windstille ungefähr ein Drittel der Stange Daraus ergibt sich, dass die Diagonale der Hissflagge grob 3,33 Meter bei einem 10 Meter hohen Fahnenmast misst.

Das ist wichtig, weil:

  • eine zu kleine Fahne an einem zu großen Mast verloren wirkt und nicht gut erkennbar ist.
  • eine zu große Fahne an einem zu kleinen Mast erschlagend wirkt, zu tief herabhängt und ggf. verdeckt wird.

Natürlich bestätigen Ausnahmen wie immer die Regeln – Sie können auch bewusst mit übergroßen oder kleinen Flaggen arbeiten und sich deren optische Wirkung zunutze machen!

Vertrauen Sie Deutschlands größtem Fahnenmasten-Onlineshop

Neben Flaggenmasten in 10 Metern erhalten Sie bei uns weitere Standardgrößen:

  • 4 Meter
  • 5 Meter
  • 6 Meter
  • 8 Meter

Für Auswahlkriterien abseits der Nennhöhe besuchen Sie unsere große Kategorie der Fahnenmasten. Hier wählen Sie nicht nur gewünschte Materialien aus, sondern auch verschiedene Ausführungen, darunter Modelle mit innen- oder außenliegender Seilführung.

Fahnenmasten zuletzt angesehen